Rathaus und Belfried

Rathaus und Belfried

Die ehemalige Tuchhalle ist ein Juwel flämischer mittelalterlicher Baukunst im eleganten Ensemble des Dendermondener Marktplatzes. Vor allem in den Sommermonaten bietet das Rathaus, wenn es mit elf heraldischen Fahnen und mit farbenfrohen Blumen geschmückt ist, einen prächtigen Anblick.

Der Belfried, der 1999 vom UNESCO als Weltkulturerbgut geschützt wurde, hat schon seit 1548 ein Glockenspiel. Es zählt insgesamt 49 Glocken und wiegt 6.800 kg. Damit besitzt Dendermonde, gemessen nach den Mechelner Standards ein sogenanntes vollständiges Glockenspiel.

Im Rathaus kann man die prächtigen Innenräume und die zahlreichen Gemälde der “Dendermondener Malerschule” bewundern.

 

Verkehrsamt

Öffnungszeiten

Stadhuis - Grote Markt
B - 9200 Dendermonde

Wegbeschreibung

Oktober - Mai Dienstag-Freitag: 9:30-16:30
Samstag, Sonntag, Montag & Feiertage: 12:00-16:30
Juni - September Dienstag-Freitag: 9:30-17:30
Samstag, Sonntag, Montag & Feiertage: 11:00-17:30
0032 52 21 39 56 - toerisme@dendermonde.be - www.toerismedendermonde.be
  • 640x480Stadhuis.jpg
  • SLIDE_stadhuis1.jpg
  • SLIDE_stadhuis5.jpg
  • SLIDE_stadhuis4.jpg
  • SLIDE_stadhuis3.jpg
  • SLIDE_stadhuis2.jpg