Sankt Alexiusbeginenhof

Sankt Alexiusbeginenhof

Der Sankt Alexiusbeginenhof ist 1288 entstanden und ist um einen grossen Platz gebaut worden. Die 61 Häuser am Rand der Rasenfläche mit kleiner Kirche bilden im Herzen der Stadt eine Oase der Ruhe. Genauso wie der Belfried wurde auch der Beginenhof 1998 vom UNESCO in das Verzeichnis der Weltkulturerbgüter aufgenommen.

Zur Erinnerung an das Leben der Beginen ist ein Wohnhaus (Nummer 11 – H.Bonifacius) in eine museale Beginenwohnung umgewandelt worden. 1975 starb die damals einzig übriggebliebene Begine, Grootjuffrouw Ernestine De Bruyne, deren ehemalige Wohnung (Nummer 25 – H.Begga) dann als zweiter Teil des Beginenhofmuseums eingerichtet wurde. 

Im Beginenhof befindet sich auch ein Heimatmuseum. In den zahlreichen Zimmern in drei Stockwerken kann man den Alltag des Familienlebens, der Arbeit und der Freizeit voriger Generationen kennen lernen.

Im nummer 20 befindet sich das historisches Dokumentationszentrum und eine Dendermondener Foto- und Diathek. Mit anderen Worten, eine Fundgrube für alle, die Näheres über die Stadt oder die Gegend wissen möchten!  

 

Sankt Alexiusbeginenhof

Öffnungszeiten

Begijnhof 11-24-25
B - 9200 Dendermonde

 
1/4-31/10 Dienstag-Freitag:
9:30-12:00 & 13:00-18:00
Samstag & Sonntag: 13:00-18:00
1/11-30/11 Samstag & Sonntag: 13:00-18:00
1/12-31/12 Geslossen 

 

Verkehrsamt

Öffnungszeiten

Stadhuis - Grote Markt
B - 9200 Dendermonde

Wegbeschreibung

Oktober - Mai Dienstag-Freitag: 9:30-16:30
Samstag, Sonntag, Montag & Feiertage: 12:00-16:30
Juni - September Dienstag-Freitag: 9:30-17:30
Samstag, Sonntag, Montag & Feiertage: 11:00-17:30
0032 52 21 39 56 - toerisme@dendermonde.be - www.toerismedendermonde.be
  • Begijnhof1.jpg
  • Begijnhof2.jpg
  • Begijnhof3.jpg
  • Begijnhof4.jpg
  • Begijnhof5.jpg
  • Begijnhof6.jpg
  • Begijnhof7.jpg
  • Begijnhof8.jpg
  • (640x480px)Hidoc (res 72).jpg